PROGRAMM
10:00
13:00
13:30
16:30
1. SITZUNG
  • Eröffnungsrede
    Internationaler Präsident Jung-Yul Choi
  • Hauptredner
  • LCIF, unsere Stiftung
    Vorsitzende, Gudrun Yngvadottir
  • Themen der Stiftung von Lions Clubs International
  • Special Olympics
  • Vielfalt und soziale Eingliederung
    Wie Sie alle Clubmitglieder in unsere Aktivitäten einbeziehen und den Club vereinen können
  • Die Zukunft des Lionismus in Europa
    Wir sind in vielerlei Hinsicht verschieden - aber im Dienst vereint
Mittagspause (30 min) mit Musik aus früheren europäischen Musikwettbewerben Thomas Kuti
2. SITZUNG 
  • Die Geschichte einer Mitgliedschaftsinitiative und des nordamerikanischen Pilotprogramms
  • Wie man einen Specialty Club gründet, Beispiele in Europa
  • Nächste Generation: Wie man junge Mitglieder rekrutiert und integriert
  • Wie wichtig es ist, ein Mentor bei Lions zu werden
  • Global Action Team:
    Was waren die Erfolgsgeschichten des GAT in Europa in Bezug auf die Projekte im Bereich Umwelt, die Möglichkeiten zur Mittelbeschaffung bieten?
  • Jugend und was die Zukunft bringt
  • "Leadership"entwickeln
    Eine Pilotstudie zur Ermittlung potenzieller Führungskräfte, zum Einsatz von aktivem Mentoring, zur schnellen Schulung von Führungskräften und zum Erwerb vielfältiger Erfahrungen im Club, Distrikt und darüber hinaus.
3. SITZUNG 
  • Leos, Leo-Lions arbeiten mit Lions zusammen:

    • Wie junge Menschen den Lions Club sehen

    • Die laufenden Veränderungen, die erforderlich sind, um junge Menschen für Ihren Club zu gewinnen

    • Leo-Lions Mitgliedschaft: Was bedeutet das? 

  • Wie Sie die Sichtbarkeit unserer Clubs und Aktivitäten in den sozialen Medien fördern und verbessern können

  • Wie Sie Ihren Club verjüngen können

  • Vereinte Hilfsdienste, die durch die Zusammenarbeit von Leos und Lions in verschiedenen Nationen erbracht werden

  • Kurze Präsentation des EF2021-Programms und der gesellschaftlichen Rahmen-Veranstaltungen

  • Zusammenfassung von Douglas Alexander, 1. Vizepräsident von Lions Clubs International

Die Zukunft des Lionismus in Europa - anders und vereint im Dienst

Unser Thema bezieht sich auf die herausfordernden Zeiten, in denen wir uns gerade befinden. Während dieses einzigartigen Symposiums erwarten Sie viele Sitzungen mit interessanten Themen, nicht nur für unsere Lions- und Leo-Führungskräfte, sondern für alle Clubmitglieder. Alle Vorträge und Sitzungen werden in 4 Sprachen (Englisch, Deutsch, Französisch und Italienisch) übersetzt werden (Untertitel).

Bitte besuchen Sie die Programmseite und finden Sie Ihre bevorzugten Sitzungen. Top-Moderatoren aus ganz Europa und Lions-Führungskräfte aus der ganzen Welt teilen ihre Erfahrungen und ihr Wissen mit Ihnen. Während der Sitzungen haben Sie die Möglichkeit, sich mit den Rednern zu unterhalten. 

Wir werden musikalische Beiträge von ehemaligen Teilnehmern unseres europäischen Lions-Musikwettbewerbs Thomas Kuti haben, einer Plattform, auf der junge Musiker vor einem breiten Publikum auftreten können.

Lions wollen Spaß haben!

Nach dem Symposium werden wir eine Virtuelle Wein Party veranstalten! Seien Sie dabei, bringen Sie Ihr eigenes bevorzugtes Glas Wein mit, weiß oder rot oder rosé - es spielt keine Rolle. Sehr bekannte Weinexperten aus mehreren europäischen Ländern, die auch Lions sind, werden über ihre Favoriten sprechen, Sie wollen sicher dabei sein.

Haben Sie unsere großartige Veranstaltung verpasst oder möchten Sie einige der Präsentationen noch einmal sehen?

 

  • Wenn Sie sich bereits für die Veranstaltung angemeldet haben, gehen Sie einfach auf die Symposium Plattform:


https://event.vconferenceonline.com/microsite/html/login.aspx?id=1839&rlp=1
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie für die Registrierung verwendet haben, Passwort Europa2020 und drücken Sie LOGIN.

  • Wenn Sie sich noch nicht registriert haben, gehen Sie zum Ende dieser Seite und registrieren Sie sich zuerst. Sie erhalten dann Ihre Login-Daten von der Plattform.

Logo Imagine1 copia.jpg

Lions von Europa präsentieren:

VirtuellES

Symposium

3. Oktober 2020, 10:00 Uhr MESZ

 

The Future of Lionism in Europe -

Different and United in Service

Lions in Europa - Service und Social Media Challenge

Gewinnen Sie den Lions Environmental Service Challenge Award!

Da der Dienst am Nächsten unsere Hauptaufgabe ist, werden wir eine spezielle "Aktion" veranstalten; Nehmen Sie in der zweiten Septemberwoche an dieser "Lions Environmental Service Challenge" teil.

Wir möchten alle europäischen Lions- und Leo-Clubs auffordern, am Wochenende vom 19. bis 20. September 2020 ein Umwelt-Projekt für ihre Gemeinde zu realisieren. Pflanzen Sie einen Baum, säubern Sie einen Park, sammeln Sie alte Telefone, heben Sie Plastik auf, usw. Unterstützen Sie eine unserer wichtigsten globalen Projekte: Umwelt .

   

   

Für europäische Lions und Leos gibt es noch viel mehr:

Wir wollen alle europäischen Lions- und Leo-Clubs auffordern ...

 
  1. ... Bilder und / oder Videos von Umweltprojekten auf unserer speziellen Facebook-Gruppe European Lions Virtual Symposium Service Challenge zu veröffentlichen oder uns eine E-Mail über die Symposium-Webseite zu senden, und wir werden Sie kontaktieren.
        

  2. ... während der kostenlosen Anmeldung zum Symposium eine Spende zu leisten. Wir werden alle verfügbaren Spenden nach dem Symposium für europäische Umweltprojekte verwenden. Jeder Lions Club oder Leo Club in Europa kann aus diesem Fonds einen Zuschuss für ein Umwelt-Projekt beantragen.
    Jeglicher Überschuss, der sich aus dem freiwilligen Beitrag von MDs und Distrikten ergibt, abzüglich der Kosten der Veranstaltung, wird dem Fonds für die europäischen Umwelt-Projekte zugeführt, wo alle europäischen Clubs einen Zuschuss beantragen können, um die Wirkung der Club-Projekte zu erhöhen. Nach Abschluss des Symposiums sind alle Clubs in Europa berechtigt, einen Zuschuss zu beantragen.

Der Europäische Lions-Umweltzuschuss 2020
Jetzt offen für Bewerbungen, Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2020.
Spenden Sie hier für die Serivce Challenge
 
Keynote & GastREDNER
Dr. Jung-Yul Choi
Internationaler Präsident
Gudrun Yngvadottir
Past Internationale Präsidentin, LCIF-Vorsitzende
Prof. Dr. Antje Boetius
Direktor des Alfred-Wegener-Instituts Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
HIER REGISTRIEREN
Kostenlose Anmeldung
Freiwillige Spende für einen guten Zweck

Wir möchten alle europäischen Lions auffordern, während der kostenlosen Anmeldung zum Symposium eine freiwillige Spende zu leisten. Wir werden alle verfügbaren Spenden nach dem Symposium für europäische Umweltprojekte verwenden. Jeder einzelne Lions- oder Leo-Club in Europa wird die Möglichkeit haben, einen Zuschuss aus diesem Fonds für ein Umweltservice-Projekt zu beantragen.

Registrierung & freiwillige Spende

Ihre personenbezogenen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse) werden an unseren Partner, Softwareanbieter, «VConference Online.com, Tuscon, Arizona 85710» in den USA, ausschließlich zur Zugriffskontrolle auf die Veranstaltung gesendet werden.

ORganisationsKomitee

Schirmherrin

Past International President Gudrun Yngvadottir, Iceland

Symposium Koordinator

Past International Director Sandro Castellana, Italy

Arbeitsgruppe Marketing

- Past International Director Elisabeth Haderer, The Netherlands, Chairperson

- International Director Nicole Miquel-Belaud, France

- International Director Walter Zemrosser, Austria

- Past District Governor Marinus Zwart, The Netherlands

Arbeitsgruppe Technik

- Past Council Chairman Alberto Soci, Italy, Chairperson

- International Director Bent Jespersen, Denmark

- International Director Daniel Isenrich, Germany

- Lion Antti Forsell, Finland

Arbeitsgruppe Programm

- International Director Geoff Leeder, British Isles, Chairperson

- Past District Governor Märt Viileberg, Estonia

- Past District Governor Darko Ćuruvija, Croatia

- Past District Governor George Savvides, Greece

Arbeitsgruppe Finanzen

- Past Council Chairperson Peter Brandenburg, The Netherlands, Chairperson

- Past International Director Regina Risken, Germany

- Past International Director William Galligani, France

 
 
 

© 2020 Organizer: Lions Long Range Planning Committee Europe

Email: